ERZIEHUNG

ERZIEHUNG HAT IMMER EINE SOZIALE KOMPONENTE.

JUNGHUNDE

Bei Junghunden hat man den Eindruck Sie hätten alles was mal gelernt worden ist vergessen.

 - WARUM IST DAS SO?

WARUM IST DAS SO?

Mit Eintritt in die Pubertät spielen die Hormone den Hunden einige Streiche. Mal Himmel hoch jauchtsend mal zu Tode Betrübt. Wer kennt das nicht aus seiner eigenen Pubertät. Hier sollte man mit der nötigen Ruhe an die Sache herangehen. Die haben das nicht vergessen, die können nur nicht anders in manchen Situationen. Man sollte diesen Schnöseln mit Souveränität und Gelassenheit begegnen. Was nicht immer leicht ist. Deshalb wird in der Junghunde Gruppe einiges noch mal wiederholt und verstärkt.

DER EINDRUCK:

Sie kommen einem vor wie die Jugendlichen beim Autoskooter. Schaulaufen, Imponieren und rangeln. Wer ist hier der Held im Erdbeerfeld, der größte Poser. Vor allem die Jungrüden wollen Beweisen was sie so draufhaben.
Hier ist absolute Konsequenz und Ruhe nötig. So sind sie die Jungen Wilden. In der Junghundegruppe wird genau auf diese Problematik eingegangen. Die Übungen sind darauf abgestimmt. Deshalb die festen Kurse um systematisch das erlernte zu festigen. Die Gruppe ist eine feste Gruppe. Aufteilung in zwei Junghundekurse.

Dauer: 60 Min
Preis: Einzel: 12 € | 10 er Karte: 110 €

Junghundekurs [1]


Zielgruppe:
• Alter 16-24 Wochen
• Rasse egal

Voraussetzung:
• Sitz und Platz ohne Ablenkung
• Namen sollte der Hund kennen
• Rückruf ohne Ablenkung
• Mensch sollte durchsetzungsbereit sein

Rahmenbedingungen:

• Geschlossene Gruppe
• Anzahl der Kurse 8
• Gruppengröße 6 Hunde
• Dauer 60 Min

Kursziel:

• Sitz und Platz unter leichter Ablenkung
• Rückruf unter leichter Ablenkung
• Orientierung am Menschen
• Mensch durchsetzungsfähig und Timing
• Verstehen des Hundeverhaltens

Junghundekurs [2]


Zielgruppe:
• Alter 25-33 Wochen
• Rasse egal

Voraussetzung:
• Sitz und Platz unter Ablenkung
• Rückruf unter Ablenkung
• Orientierung am Menschen
• Mensch durchsetzungsfähig und Timing
• Verstehen des Hundeverhaltens

Rahmenbedingungen:
• Geschlossene Gruppe
• Anzahl der Kurse 8
• Gruppengröße 6 Hunde
• Dauer 60 Min

Kursziel:
• Sitz und Platz unter Ablenkung
• Rückruf unter Ablenkung
• Orientierung am Menschen
• Durchsetzungsfähigkeit und Timing optimieren
• Hundeverhalten besser Verstehen