ERZIEHUNG

ERZIEHUNG HAT IMMER EINE SOZIALE KOMPONENTE.

EINZELSTUNDE

Hier wird gezielt an denen von Ihnen formulierten Zielen gearbeitet.

Sind es verständigungs Schwierigkeiten zwischen Ihnen und Ihren Hund, oder sind es erlernte Verhaltensmuster die Ihr Hund zeigt. Es kann auch sein das sein Verhalten genau seiner Rassen Disposition entspricht und somit kein Fehlverhalten ist. (Aus Sicht des Hundes)

Je nach Verhalten, Ihrer Handlungsfähigkeit und Umsetzung wird das Trainingsprogramm angepasst. Alles immer zum Wohle des Hundes. Für mich zählt Grenzen setzen und auch durchsetzen in angemessener Art und Weise. Ein Verhalten das sich über Jahre gefestigt hat kann sich nicht innerhalb 24 Stunden ändern. Es wird sich gezielt an die Problematik herangearbeitet. Wichtig ist immer die Frage, kann das mein Hund überhaupt, hat er das gelernt? Hier entstehen die meisten Missverständnisse. Wenn ein Hund nie Fuß laufen gelernt hat wie soll er es dann bei einem Fuß Befehl können?

Preis: 50 €
Dauer 60 Min.
Für jede Angefangene halbe Stunde 20 €.